Handeln wie ein Trading-Weltmeister

Q-Trade
 

Liebe Leser,

würden Sie gerne so gewinnbringend handeln wie ein Trading-Weltmeister? Nur noch bis 30.11. haben Sie die Chance die Handelssignale und Erfolgsstrategien meines Kollegen Dr. Andrea Unger gratis zu hervorragenden Konditionen zu erhalten. Andrea Unger hat die Weltmeisterschaft im Trading 4-Mal gewonnen! Seminare mit ihm kosten bis zu 10.000 US-Dollar.

Beste Grüße

Lars Erichsen

Ihr Lars Erichsen
Chefredakteur Trading Brief

P.S.: Sofern Sie schon ein Handelskonto haben, kontaktieren Sie bitte die freundlichen Mitarbeiter bei QTrade – Sie können sich dann Sonderkonditionen für Bestandskunden sichern!

P.P.S: Hier geht es direkt zur Aktion!strich

 

7 Setups für Ihren Erfolg:

Die nachfolgenden Setups (Setup = eine besondere Trading-Methode) werden auf der DVD ausführlich erklärt und den Teilnehmern zudem als MetaTrader 4 -Indikatoren zur Verfügung gestellt. Nachfolgend erhalten Sie zu jedem System eine Kurzbeschreibung sowie die Performance seit Start des Handels im November 2014 basierend auf 1 Lot pro Trade. Sie können natürlich auch nur 0,1 Lot oder mehr Lot handeln, je nach Ihrem eigenem Risiko ermessen:

aktion„Intradax”: Nicht alle Tage bilden gleichermaßen Trends aus – oft verhalten sich die Märkte unschlüssig. Aber einige Tage sind wahre Goldgruben für Trend-Trader. Dieses Setup hilft solche Tage zu identifizieren und gute Einstiege zu finden! Performance: +47.040 Euro

aktion„Good Morning”: Vormittags verhält sich der Markt oft anders als am Nachmittag, da der DAX® noch unbeeinflusst von den US-Börsen seine Kurven zeichnen kann. Dieses Setup wurde speziell für den Vormittag entwickelt und schließt alle Positionen am Mittag!
Performance: +47.913 Euro

pfeil„Tomorrow Cash”: Eine Position über Nacht zu halten, bedeutet ein höheres Risiko. Deshalb schließen viele Trader ihre Positionen zum Handelsschluss. Dabei gibt es Situationen, bei denen es sich richtig lohnt im Markt zu bleiben. Dieses Setup identifiziert Situationen mit einem guten Chance-Risiko-Verhältnis und zeigt diese im Chart an! Performance: +4.371 Euro

pfeil„Doops”: Diese Methode nimmt die „Oops-Theorie” des bekannten Traders Larry Williams als Ausgangspunkt, adaptiert diese jedoch speziell auf den DAX®. Performance: +27.716 Euro

pfeil„Catch the train”: Es gibt Tage, an denen die Kurse ohne Rücksetzer in eine Richtung laufen. Viele Trader warten vergeblich auf einen günstigen Einstiegspunkt und ärgern sich hinterher, diesen „Super-Move” verpasst zu haben. Dieses Setup bietet Möglichkeiten, an diesen Tagen dabei zu sein – statt nur an der Seitenlinie zu stehen! Performance: +31.112 Euro

pfeil„Pendulum”:  An Tagen, an denen Wirtschaftszahlen veröffentlicht werden, kommt es oft zu großen Schwankungen. Meist ist das Risiko zu groß, diese Bewegungen direkt zu traden, da die Bewegungen unkontrolliert erfolgen. Dieses Setup analysiert jedoch genau, wie eine Bewegung stattfindet und positioniert sich dann entsprechend im Markt. Abends werden die eröffneten Positionen glattgestellt, wenn sich der Markt „ausgependelt” hat! Performance: -5.716 Euro

pfeil„Stormcatcher”:  Sie kennen das: Alles ist ruhig, die Kurse schlafen fast ein. Plötzlich ein Kursausschlag, ein schneller Move – und schon ist die Bewegung vorbei und der Markt notiert 30 Punkte höher oder tiefer. Dieses Setup versucht die Ruhe vor dem Sturm zu erkennen und plötzliche starke Bewegungen zu nutzen! Performance: -4.260 Euro

Hinweis: Der Erfolg der Strategien von Dr. Unger ergibt sich aus der Kombination der 7 verschiedenen Ansätze. Auch wenn es zwei Ansätze gibt die Verluste produziert haben, so ist es wichtig, dass das System als Ganzes gesehen wird. Die Ansätze ergänzen sich gegenseitig, so dass im Optimal-Fall marktphasenunabhängig eine positive Performance erzielt wird.

Nur noch für wenige Tage – jetzt sichern:
Hier bekommen Sie alles, was Sie benötigen um erfolgreich zu handeln.

Dr. Andrea Unger – einer der besten Trader der Welt:

Andrea Unger wurde 1966 bei Stuttgart geboren und zog noch als Kind nach Italien. Er studierte Maschinenbau und leitete danach bis zu 30 Angestellte.
Er begann 1997 mit dem Trading und entschied sich trotz seiner guten beruflichen Perspektiven 2001 dazu, Vollzeit-Trader zu werden.2008, 2009, 2010 und 2012 gewann Dr. Andrea Unger die “Robbins World Cup Trading Championship”. Er steht als 4-facher Trading-Weltmeister in einer Reihe mit der weltberühmten Trader-Legende Larry Williams. 2008 erzielte er sensationelle +672% Gewinn und konnte den Einsatz von 15.500 US-Dollar in nur 12 Monaten auf 119.600 US-Dollar mehr als ver-7-fachen! Doch wie war dieser sensationelle Erfolg möglich? Die Kauf- und Verkaufsempfehlungen wurden von einem eigens von Dr. Unger programmierten Trading-System gegeben. Durch diese Aktion von QTrade erhalten Sie 7 dieser Erfolgs-Setups als einfach anzuwendende Indikatoren für den MetaTrader 4!Sein Weltmeister-Depot konnte seit Start im Mai 2011 eine Performance von +411% erzielen, verglichen mit 40% des DAX-Index!Jetzt die Signale von Andrea Unger sichern…

Aktionsbedingungen:

Ostrzeżenie o ryzyku

Informacje na tej stronie nie są doradztwem inwestycyjnym i analizą finansową. Szczegóły oraz szanse i zagrożenia związane ze wszystkimi wymienionymi produktami, można znaleźć w odpowiednich dokumentach produktów maklerskich, bezpośrednio u brokerów. Forex i CFD handel związany jest z wysokim ryzykiem. Nie należy inwestować więcej niż pozwalają na to prywatne okoliczności finansowe, ponieważ istnieje możliwość utraty zainwestowanych pieniędzy. Przed wejściem na rynek finansowy należy oszacować cele inwestycyjne, własne doświadczenie i względy ryzyka. Kopiowanie transakcji wiąże się z dodatkowym ryzykiem utraty kapitału.

Demo oraz konta live. Chociaż wszystkie cechy i funkcje konta live są również dostępne na kontach demo, należy mieć świadomość, że symulacja nie może odzwierciedlać rzeczywistych warunków handlu na rynku.

Impressum info-forex.de
Broker international Broker Affiliate (IB) Programme international Porównanie brokerów
Dodaj brokera do giełdy Islamic Broker Informer www20 Forex Broker Vergleich