Börsennews – 21-11-16

Daily Briefing

Follow @Ava_Analyst Währungen EUR/USD – auch am Freitag machte der Fiber eine Abwärtsbewegung durch. Diese Woche stehen die Gesprächsprotokolle des FOMC an, die wohl keine so große Volatilität auslösen werden, da es ziemlich klar scheint, dass die FED den Leitzins im Dezember anheben wird. Da es ziemlich offensichtlich scheint, dass der Chart fallen wird, könnte…



Währungen

EUR/USD – auch am Freitag machte der Fiber eine Abwärtsbewegung durch. Diese Woche stehen die Gesprächsprotokolle des FOMC an, die wohl keine so große Volatilität auslösen werden, da es ziemlich klar scheint, dass die FED den Leitzins im Dezember anheben wird. Da es ziemlich offensichtlich scheint, dass der Chart fallen wird, könnte hier durchaus eine „buy the rumor, sell the fact“-Welle auftreten, weswegen ein Abstoßen des Dollars eintreten kann, sobald die Zinsen raufgesetzt sind.
USD/JPY – machte weiterhin Boden gut und wird am Widerstand von ¥111 gehandelt. Die Daten aus Japan von gestern Nacht ließen auch einiges zu wünschen übrig, zumal der Export mit mehr als 10% zurückgegangen ist. Dennoch kann die Yen-Schwäche in den nächsten Monaten einen Ausfuhrzuwachs bedeuten.
usdjpy
GBP/USD – endlich konnte sich auch hier der starke Greenback durchsetzen. Im Gegensatz zum Euro und dem Yen, wo der USD fast neue Rekordhöhen erreichte, blieb das Pfund stark. Dennoch ist zu beobachten dass der Pound auch hier langsam Terrain aufgeben muss.

Indizes

Dollar Index – seit dem 7. November ist hier eine ununterbrochene Aufwärtsbewegung auszumachen.
dollar-index
S&P 500 – befindet sich kurz vor seinem diesjährigen Höchstpunkt, hat aber noch mit dem endgültigen Durchbruch zu kämpfen.

Rohstoffe

Gold – die Feinunze konnte just oberhalb der $1200-Linie Unterstützung finden. Die noch starke US-Währung drückt den Preis aber auf diesem Niveau setzt wieder Kaufinteresse ein.
gold
Rohöl – Aufgrund von einigen Kommentare aus OPEC-Kreisen, konnte der Fasspreis zulegen. Die Anzahl der aktiven amerikanischen Förderplattform nahm zu, was die Produktion in nächster Zukunft durchaus beeinflussen wird.

Ostrzeżenie o ryzyku

Informacje na tej stronie nie są doradztwem inwestycyjnym i analizą finansową. Szczegóły oraz szanse i zagrożenia związane ze wszystkimi wymienionymi produktami, można znaleźć w odpowiednich dokumentach produktów maklerskich, bezpośrednio u brokerów. Forex i CFD handel związany jest z wysokim ryzykiem. Nie należy inwestować więcej niż pozwalają na to prywatne okoliczności finansowe, ponieważ istnieje możliwość utraty zainwestowanych pieniędzy. Przed wejściem na rynek finansowy należy oszacować cele inwestycyjne, własne doświadczenie i względy ryzyka. Kopiowanie transakcji wiąże się z dodatkowym ryzykiem utraty kapitału.

Demo oraz konta live. Chociaż wszystkie cechy i funkcje konta live są również dostępne na kontach demo, należy mieć świadomość, że symulacja nie może odzwierciedlać rzeczywistych warunków handlu na rynku.

Impressum info-forex.de
Broker international Broker Affiliate (IB) Programme international Porównanie brokerów
Dodaj brokera do giełdy Islamic Broker Informer www20 Forex Broker Vergleich